Shopping in Dublin.. :)

Also zuerst wollten wir mal anbringen, dass wir jetzt schau Ferien haben.. 😀 Warum, ist schnell erklärt: Unser Jahrgang is gerade auf einem viertägigen Klassenausflug und wir san nicht mitgefahren, weil ja am Freitag Besuch aus Österreich kommt: unsere Familien! 😀 Jedenfalls is zurzeit keiner aus unserem Jahrgang in da Schule und wir san halt jetzt auch schon frühzeitig in den Osterferien, die hier übrigens zwei Wochen lang sind.. 🙂 Wir haum also ZIEMLICH lange Ferien.. ;D
Wir san natürlich ned de einzigen, de von dem Klassenausflug zuhause geblieben sind, sondern es is auch eine Spanierin hier geblieben: Ana! 😉

Und Ana wollte unbedingt nach Dublin shoppen fahren und hat uns halt gefragt, ob ma am Dienstag mit ihr fahren wollen.. 😉 Wir haum zugsagt und san dann um 9 Uhr gemeinsam mit ihr und einer Freundin von einer anderen Schule, Carmen, mitm Bus losgefahren.. 🙂 Nach 1 ½ Stunden Fahrt, sind wir dann endlich dort gewesen und gleich mal zu Abercrombie gegangen, wo de Spanierinnen gern hingehen.. 😉 


Danach haum wir nu an kurzen Abstecher zum Hard Rock Café gemacht, weil die beiden Mädels ein T-Shirt kaufen wolltn.. 😉 Auf Weg zur richtigen Shoppingstreet hauma dann auch noch gach Halt gemacht bei einem Eisladen/Crêperie.. ;D

Und schließlich san ma dann – wie immer – zum Penney’s/Primark gegangn.. 😀 Nachdem ma dort a Kleinigkeit gekauft haum, haben uns de Spanierinnen nu zwei komplett coole Shops gezeigt, im Jervis-Einkaufscenter.. 😀 Nämlich Stradivarius und New Look.. 🙂 Besonders der letztere hat’s uns angetan und wir möchten ihn am liebsten heiraten.. ;D
Es gibt dort einfach zu vü coole Sachen in genau den Mustern, die wir mögen: sprich Blumen, Bohemian – einfach Modernes! 😀 

Dann san ma nu gach was Essen gegangen zum Burger King und schließlich ab ins Kino, weil dort ein Film gelaufen ist, denn ma alle gerne sehen wollten: DIVERGENT! 😀 Der Film is a weng Science-Fiction-mäßig und basiert auf dem Buch „Die Bestimmung„.. 🙂 Er is auf jeden Fall sehenswert und wir freuen uns schau aufn zweiten Teil.. 😉 Wie wir in den Kinosaal reingegangen san, hauma zuerst mal gar keine Leute gesehn und dAna hat laut gsagt: „There is nobody!“ und plötzlich haum uns ungefähr 15 Augenpaare bled angschaut und a paar haum uns ausglacht.. ;D Typisch wir^^ 😉

Nachm Kino san wir dann wieder mal zum Starbucks und haum uns ein Getränk geholt und dann ging’s a schau wieder ab nach Hause/Wicklow.. ;D


Heute hauma übrigens wieder was Besonderes gemacht: Wir haum uns am Backen versucht, weil wir uns vorgenommen haben, dass wir zumindest einmal hier in Irland a typisch österreichische Sachertorte machen. 😉 Unser Gastvater hat uns erzählt, dass des bis jetzt jeder österreichischer Gastschüler probiert hat und daran gescheitert is (sprich: zaumgefallene Torten und steinharter Teig.. ;D)

Bei uns hat’s auch ned besser angefangen: Wir haum gleich mal die Schokolade in da Mirkowelle verbrennt (tja, 6 Minuten war dann halt doch a bissl zu lange^^ ;D).. Aber grundsätzlich is nedmal so schlecht worden, auch wenn’s von der Höhe einer Torte ned wirklich ähnelt.. 😉


Wir werden heute noch unsere Sacher“torte“ genießen und in den nächsten Tagen dann mit unseren Familien unterwegs sein. 😉 Wir freuen uns schau gscheid drauf. 😀

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s