New adventures in California

Jetzt, da es schon über ein Jahr her ist, seitdem ich von Irland nach Hause gekommen bin, zieht es mich schon wieder ins Ausland. 🙂

Diesmal nach Kalifornien, genauer gesagt San Luis Obispo. 😉



Falls sich jemand fragt: Und wo ist dieses „San Luis Obispo“ jetzt eigentlich?
Na, ganz einfach erklärt: Genau zwischen LA und San Francisco an der Küste, also gute 3 Stunden von beiden Städten entfernt. 😀


SLO (kurz für San Luis Obispo) wird oft als die glücklichste Stadt Amerikas bezeichnet. Das Wetter kann ganz plötzlich von 10°C auf 38°C umschlagen, vor allem von Nacht auf Tag und umgekehrt. 😉 Außerdem wird in der Gegend rund um die Stadt ziemlich viel Wein angebaut und produziert. 🙂

Wie ich dazu komme und was ich dort mache? 
 
Glücklicherweise (und mit Glück hatte es wirklich zu tun) habe ich bei einem Facebook-Gewinnspiel von EF Austria eine vierwöchige Sprachreise nach Kalifornien gewonnen – mitsamt Unterkunft, Verpflegung, Flug und Sprachkurs. 😀 

Das einzige, das noch draufbezahlt wurde, sind zwei Wochenendausflüge nach LA und San Francisco um rund 1000€ (ein Preis, mit dem man Eltern ziemlich gut erschrecken kann :D) und eine Reiseversicherung, die natürlich nie fehlen darf. 😉

Soweit ich weiß werde ich die Wochentage am Vormittag mit Englischunterricht verbringen und am Nachmittag mit Sport- oder Kulturprogramm. Den Rest der Zeit kann ich bei meiner Gastfamilie sein und das amerikanische Leben kennenlernen. 🙂

 
Ich bin jedenfalls schon sehr gespannt! 😀

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s