Barbara in Santa Barbara

Einer der Trips, den ich von Anfang herbeigesehnt habe, war Santa Barbara! 😀 Der Grund, warum ich dort unbedingt hinwollte, ist einfach: Es ist der erste Ort, in dem ich war, der meinen Namen hat. 😉


Die Busfahrt dorthin hat 2,5h gedauert und war das Langweiligste am ganzen Trip. :b Dort angekommen sind wir zuerst gemeinsam zur „Mission Santa Barbara“, einem Kloster, gefahren. 🙂 Doch so wirklich hat das keinen interessiert. 😉


Dann sind wir in die Stadt gefahren und es hieß, wir dürfen alles 4h lang ohne Aufsicht erkunden. 🙂 Wir Österreicher beschlossen, zuerst mal den Strand zu suchen. 😀 Es gab dort einen ewig langen Pier ins Wasser hinein und das Wetter war einfach nur perfekt. :))



Abschließend waren wir dann noch shoppen und dann ging’s mit dem Bus wieder 2,5h Richtung San Luis Obispo. 😀

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s