Eine Nacht in der Schiffswerft

Letztes Wochenende bekamen wir ein besonderes Angebot von der Organisation. Gemeinsam mit den Freiwilligen von Vrontados durften wir eine Nacht auf unserem Segelboot verbringen, welches zurzeit noch an Land in der Schiffswerft steht. Im Gegenzug dazu sollten wir das Boot putzen und einige Kleinigkeiten erledigen.

Samstagmittags machten wir uns also auf den Weg, im Gepäck allerlei Essen, das keine Zubereitung mehr benötigt. Den Nachmittag verbrachten wir mit Seifenwasser und unserem Volleyball und hatten sehr viel Spaß dabei. Am Abend saßen wir dann zusammen, plauderten und spielten ein Spiel, das die Freiwilligen erfunden hatten. Jeder von uns schrieb acht Begriffe auf kleine Zettel und es gab zwei Teams. Jeder Spieler bekam dann in der ersten Runde eine Minute Zeit, so viele Begriffe wie möglich zu erklären, die seine Mitspieler erraten mussten. Das Team mit den meisten erratenen Begriffen bekam dann einen Punkt. In der zweiten Runde durfte nur ein Wort zur Erklärung des Begriffes verwendet werden und nur die erste Vermutung beim Erraten zählte. In der dritten Runde wurden die Begriffe pantomimisch dargestellt und es durften wieder mehr Vermutungen gemacht werden. Doch nach dem anstrengenden Tag waren alle schnell müde und verzogen sich in die Kabinen des Bootes.

Am Sonntag frühstückten wir gemeinsam und arbeiteten in der heißen Morgensonne weiter am Boot, bevor wir uns gegen Mittag auf den Weg in den nächsten Ort machten, wo wir gemeinsam aßen und anschließend viel Zeit am Strand verbrachten.

Neben vielen netten Erlebnissen durfte ich auch einen ziemlichen Sonnenbrand als Erinnerung mitnehmen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s