Großer Schulausflug

Jedes Jahr kurz vor den Ferien fahren die meisten Schulen hier auf „große Exkursion“. Groß deshalb, weil sie nicht nur von 8-13 Uhr dauert, sondern alle bis 17 Uhr unterwegs sind. Wirklich verwundert hat mich, dass von jedem Kind ein Familienmitglied als Begleitperson dabei war, pro Kind also mindestens eine Mama, ein Papa, eine Oma oder andere Verwandte. In Österreich könnte ich mir nicht vorstellen, dass sich auch Arbeitstätige so viel Zeit nehmen würden. Nur ein Kind hatte kein Elternteil dabei, deswegen wurde kurzerhand ich als Mama eingeteilt und bekam 10€ für die Verpflegung des Mädchens in die Hand gedrückt.

Es war ganz interessant und neu, einen Tag lang fast alleine für ein Kind verantwortlich zu sein, hat mich aber auch sehr an Zuhause und die Verantwortung für Geschwister erinnert. Mit drei Bussen und einigen Privatautos machten wir uns dann auf die Reise, die sich auch ein bisschen als Nostalgiefahrt für mich herausstellte, wenn man es denn schon so nennen kann. Denn der erste Stopp war der Strand Daskalopetra in Vrontados, den ich im Oktober schon oft besucht hatte, als ich noch dort wohnte. Dort gibt es einen großen, bunten Spielplatz, auf dem sich die Kinder gut beschäftigen konnten.

Der zweite Stopp war das Kloster Panagia Myrsiniotissa, zu dem ich im Herbst oft spaziert bin. Erstmals habe ich das beeindruckend schöne Kloster auch von innen betrachten können.

Unser letzter Stopp war dann Lagada, wo wir Meeresfrüchte direkt neben dem Meer genossen. Wir verbrachten dort sehr viel Zeit – manche Kinder nutzten diese zum Angeln, andere zum Enten füttern und Eltern, Freiwillige und Lehrer ließen sich in Restaurants und Cafés versorgen.

Es war ein toller Tag und die Zeit verging wie im Flug.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s