Auf die Plätze, segeln, los!

Unser Segelboot ist nun nach langer Winterpause in den Sommer gestartet und wir haben einen ersten Wochenendausflug gemacht.

Gemeinsam sind wir zur benachbarten Insel Oinousses gesegelt und haben dort im Hafen eine Nacht verbracht. Auf dem Weg wurden unsere Segelkenntnisse vom letzten Herbst noch einmal aufgefrischt und wir durften das Boot lenken und die Segel setzen.

In Oinousses trafen wir dann kurz vor dem Sonnenuntergang ein und konnten so die Insel in einer wunderschönen orangeroten Färbung entdecken. Dabei entstanden natürlich zahlreiche Fotos. Oinousses besteht ja aus mehreren kleinen Inseln eigentlich und von einem höher gelegenen Aussichtspunkt konnte man besonders diese bestaunen.

Am Abend machten wir dann einen Streifzug durch all die Bars der kleinen Insel, deren Anzahl bei genau eins liegt. Scherze wie „Wir sind in der besten Bar der Insel“ durften da natürlich nicht fehlen.

Nach einer erstaunlich angenehmen Nacht am Boot verbrachten wir den nächsten Tag entspannt am Strand. Es war ein schöner Ausflug, der uns wohl noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s